NEU: Wohnen zur Miete in Rudolstadt - Residenz Gebindstraße

Zum Wochenstart gibt es gute Neuigkeiten aus Rudolstadt - vor allem für all diejenigen, die gegen Ende des Jahres auf der Suche nach einer stilvollen und modernen Mietwohnung sind. Denn: „Mieten statt Kaufen" heißt es ab sofort für unser Bauprojekt in Rudolstadt. Die sechs Wohnungen in der Residenz Gebindstraße, die bis spätestens Ende des Jahres fertig gestellt werden sollen, werden nun zu einem Quadratmeterpreis von 10,50 € vermietet.

Die finalen Grundrisse stehen, deshalb stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen noch einmal jede Wohnung einzeln vor - ob nun mit Gartenanteil oder Dachterrasse - jede der Wohnungen des Objekts, das Altbau- und Neubaucharme vereint, hat ihre kleinen und großen Besonderheiten. Vielleicht ist der passende, neue Wohnsitz für Sie und Ihre Familie dabei. 

Weiterlesen

*** Update - Bau ***Residenz Gebindstraße

Zum Wochenausklang gibt es gute News aus Rudolstadt - Ende Januar werden die Bauarbeiten in der Residenz Gebindstraße fortgesetzt - die Winterpause ist also erstmal vorbei ;) Zumindest im Altbau, denn im Neubau müssen wir noch auf die Zulieferung der Fenster warten bis es weiter gehen kann. Ende Februar werden diese produziert und dann im März eingebaut. Etwas Geduld brauchen wir also noch, aber das Wichtige: es geht voran. Im Altbau stehen nun Zimmer-, Trockenbau- und Elektroarbeiten an - wir nehmen wieder Fahrt auf und freuen uns, Sie auf diese Reise mitzunehmen: in der kommenden Woche gibt es weitere, spannende Neuigkeiten für Sie!

Weiterlesen

Mit Weitblick in den Tag starten...

Herzlich Willkommen im exklusiven Wohnviertel von Jena. Unterhalb des Landgrafen wohnen Sie mit dem entsprechenden Weitblick. Vom Zentrum erreichen Sie die Wohnung in etwa 15-20 Minuten zu Fuß bzw. mit dem Auto in kurzweilige 5 Minuten. Dieses können entspannt im Carport bzw. dem davor liegendem Stellplatz direkt am Wohnhaus parken.
Im Stadtzentrum finden Sie alle notwendigen Geschäfte für den täglichen Bedarf. Ebenfalls ist für Genuss, Kultur und Unterhaltung gesorgt. Genießen Sie laue Abende und schlendern Sie ganz entspannt nach Hause. Hier benötigen Sie kein Auto.

Weiterlesen

IMMOBILIENMARKT - Ausblick 2022

Neue Gesetze & Veränderungen für Immobilieneigentümer, Käufer und Mieter

In der vergangenen Woche haben wir Ihnen vorgestellt, welche wichtigen Änderungen uns 2022 erwarten, doch wie sieht es im Speziellen auf dem Immobilienmarkt aus? Welche Neuerungen plant die Ampelkoalition? Und wie geht es mit den Bauzinsen und Immobilienpreisen angesichts der jüngsten Inflationstendenzen weiter? Einen Überblick über die wichtigsten Themen des kommenden Jahres lesen Sie in in diesem Blog-Beitrag. Dabei unterteilen wir in die Interessengruppen Immobilieneigentümer, Käufer und Mieter - damit Sie gleich zum für Sie wichtigen Teil springen können.

Weiterlesen

AKTUELL - Was verändert sich im Neuen Jahr?

...die wichtigsten Neuerungen, die 2022 mit sich bringt, im Überblick.

Wie oft hört man den Satz „Im neuen Jahr wird alles anders." Ob nun eine gesündere Lebensweise, mehr Sport oder ein besseres Zeitmanagement - zum neuen Jahr gehören traditionell die guten Vorsätze, mit denen man motiviert und zuversichtlich ins neue Jahr startet. Nun..die erste Woche des neuen Jahres ist bald um - wir hoffen, Sie haben Ihre neuen Ideale noch nicht über Bord geworfen und arbeiten weiter fleißig daran, Dinge in Ihrem Leben ein Stück weit zu verbessern, zu optimieren oder voran zu bringen.

Nicht nur im privaten Bereich spielt das Thema „Veränderung" um den Jahreswechsel eine große Rolle, oft ist das Neue Jahr Anlass, in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens Änderungen herbei zu führen oder neue (gesetzliche) Regelungen umzusetzen - sei es nun die Portoerhöhung bei der Post oder die Anhebung des Mindestlohns - wir stellen Ihnen in diesem Blog-Beitrag einige der wichtigsten Neuerungen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft und Gesellschaft vor. 

So können Sie mit einem kleinen Wissensvorsprung in die nächsten Wochen starten ;)

Weiterlesen

***Happy New Year ***

Wir hoffen, Sie hatten einen gemütlichen Jahresausklang 2021 und sind optimistisch und voller Zuversicht ins Neue Jahr gestartet. Wir sind dankbar für ein aufregendes und lehrreiches Jahr 2021 und freuen uns auf das neue Jahr mit all seinen neuen Herausforderungen, Projekten, Begegnungen und Momenten - vor allem auch denen, die wir mit Ihnen gemeinsam erleben werden.

Wir sind für Sie da!

Auf ein besonderes Neues Jahr 2022!🥂🥂


Ihr Team Brosius

Weiterlesen

TREND - Von gemütlich bis kreativ: Das sind die beliebtesten Einrichtungstrends

Stillvoll...
...oder ausgefallen? Was ist im Trend?

Unser Zuhause ist mehr als nur ein Ort, an dem wir essen und schlafen - es ist unser persönlicher Rückzugsort, unser eigenes Reich, der Ort an dem wir leben. Hier möchten wir uns wohlfühlen und unsere Persönlichkeit entfalten, deshalb fühlt man sich umso wohler, je mehr man sich selbst in der Einrichtung wiederfindet. Egal, ob Sie es lieber gemütlich, ausgefallen oder kreativ mögen, wir stellen Ihnen in diesem Blog-Beitrag die beliebtesten Einrichtungstrends vor - lassen Sie sich inspirieren. Vielleicht findet Sie sich ja auch in dem ein oder anderen Trend wieder. Egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, beim Einrichten der eigenen Wohnung geht es vor allem um Selbstausdruck, darum, das Beste aus den Räumlichkeiten zu machen und die eigene Version von einem glücklichen Zuhauses zu schaffen.

Viel Spaß dabei! 

Weiterlesen

TREND - Home Staging -
Was es ist und wie es Immobilien aufwerten kann…

Erst aufmöbeln, dann verkaufen. Eine Immobilie per Home Staging herauszuputzen, wird immer beliebter. Was Ver- und Käufer über den Trend wissen sollten erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! Dieses geflügelte Wort trifft in vielen Lebensbereichen den Kern der Wahrheit, so auch beim Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses. Stellen Sie sich vor:

Sie betreten eine Immobilie. Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee, Croissants auf dem Küchentisch, das Bad glänzt sauber und eine gemütliche Wolldecke liegt auf dem Boxspringbett im Schlafzimmer – hier fühlt man sich sofort wohl, oder? Immobilienkauf hat viel mit Bauchgefühl zu tun, mit der richtigen Atmosphäre, einem Gespür für Räume, Gestaltung und Wohnlichkeit. Je ansprechender Wohnungen oder Häuser auf den ersten Blick wirken, desto einfacher ist es, sich in sie zu vergucken. Getreu dem Motto: Gesehen, gewollt, gekauft. Genau das macht sich das sogenannte Home Staging zunutze.

Home Staging kann auch virtuell geschehen - so wie bei unserem Bauprojekt Residenz Gebindstraße in Rudolstadt —> stippen Sie unten nach rechts für Beispielbilder. Hier dient das Virtual Staging vor allem dem Zweck, eine Vorstellung bei potentiellen KäuferInnen zu erzeugen wie die Immobilie in der Zukunft aussehen könnte und wird. Durch diese Visualisierung erhält man ein Gefühl dafür wie es sein könnte, in der Immobilie zu leben. Emotionen sollen geweckt werden - und auch eine gewissen Vorfreude und Spannung, wie die Räume nach Fertigstellung dann tatsächlich aussehen. So kann man potentielle InteressentInnen an das eigene Projekt binden. 

Weiterlesen

WOHNEN - Mietkaution - Rückzahlung, Fristen und Bedingungen

Ob für den Job, die Liebe oder aufgrund von anderen Umständen – irgendwann endet jedes Mietverhältnis und man möchte ausziehen. So ein Umzug geht ins Geld. Nicht nur, weil oft übergangsweise doppelte Miete gezahlt wird und allgemeine Umzugskosten anfallen, sondern auch, weil für gewöhnlich eine Mietkaution für die neue Wohnung hinterlegt werden muss - und das in der Regel, bevor man die Kaution der alten Wohnung zurückerhalten hat. Was der Mieter bei der Kaution beachten sollte, für was sie dient und wie der Vermieter das erhaltene Geld anlegen und später abrechnen muss, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag:

—> alle wichtigen Fragen zur Mietkaution auf einen Blick!

Weiterlesen

WOHNEN - Schönheitsreparaturen - welche Arbeiten muss ich als Mieter wirklich durchführen?

Wer zur Miete wohnt, verpflichtet sich in der Regel zu sogenannten „Schönheitsreparaturen", wenn das Mietverhältnis endet. Allerdings gibt es in der Praxis immer wieder Unklarheiten, wer für die Kosten der Ausbesserungsarbeiten aufkommt. So besteht an dieser Stelle ein großer Interpretationsspielraum, da eine klare gesetzliche Definition fehlt. Auch deshalb ist das ordnungsgemäße Ausfüllen eines Übergabeprotokolls (siehe letzter Blog-Beitrag der Rubrik „WOHNEN") bei Ein- und Auszug so wichtig. Im folgenden Beitrag widmen wir uns nun der Frage, was genau wir unter diesen Schönheitsreparaturen verstehen, wozu Mieter und Vermieter verpflichtet sind und welche Klauseln im Mietvertrag hinsichtlich der Durchführung von Schönheitsreparaturen unwirksam sind.

Weiterlesen

WOHNEN - Übergabeprotokoll - worauf es bei der Wohnungsübergabe ankommt….

Das Übergabeprotokoll (auch Abnahmeprotokoll genannt) dokumentiert den Zustand einer Immobilie zum Zeitpunkt der Übergabe an den Vermieter, Mieter oder einen neuen Eigentümer. Darin wird festgehalten, in welchem Zustand sich die Immobilie beim Einzug bzw. Auszug befindet und welche Schäden oder Mängel vorliegen. Kommt es zu einem späteren Zeitpunkt zu Streitfragen, kann eine derartige, umfangreiche Bestandsaufnahme Klarheit schaffen. Interessant ist, dass es für eine derartige Dokumentation kein verpflichtendes Gesetz gibt, dennoch ist in der Regel das Übergabeprotokoll ein Pflichtpunkt bei der Wohnungsabnahme. Warum das so ist, welche Inhalte unbedingt dazu gehören und welche Tipps wir für die Praxis haben, erfahrt Ihr in diesem Blog-Beitrag.

Weiterlesen

Zeitumstellung mitten in der Halloweenparty

Nicht vergessen, mitten in der Halloween - Feierei wird an der Uhr gedreht. In der Nacht zum Sonntag wird die Zeit eine Stunde zurück gestellt - dann gilt wieder die Normalzeit, auch Winterzeit genannt. Am Sonntag geht die Sonne im Westen Deutschlands dann schon gegen 17.10 Uhr, im Osten sogar noch eine gute halbe Stunde früher unter. 
Doch hat das Ganze hin und her mal ein Ende. Das Ganze Ritual sollte eigentlich schon längst Geschichte sein!

Weiterlesen

WOHNEN - was ich beim Umzug beachten muss.

Umziehen - aber richtig! Was kommt beim Umzug auf mich zu?

Das neue Semester hat begonnen - gerade in Universitätsstädten wie Jena kommt dann ganz schön viel Schwung in den Wohnungsmarkt. Wohnung finden, Sachen packen, ausziehen, umziehen, auspacken, ankommen - ganz so einfach gestaltet sich das alles dann oft doch nicht: Die neue Wohnung wartet, aber auch in der alten gibt es noch einiges zu erledigen - von der Organisation des Umzugs einmal abgesehen. Der Mietvertrag muss und vielleicht ein Nachmieter gesucht werden; die Wohnung muss renoviert und an den Vermieter übergeben werden. Und das ist noch längst nicht alles…

Egal, ob Ihr fürs Studium, die berufliche Weiterbildung, einen neuen Job, den privaten Neuanfang oder nur innerhalb der Stadt umziehen möchtet - wir stellen Euch hier chronologisch die wichtigsten Punkte vor, die es beim Aus- und Umzug zu beachten gilt und geben euch Tipps, wie ihr es richtig macht, um später Stress und eventuelle Zusatzkosten zu vermeiden.

Weiterlesen

©2021 All rights reserved. brosius-immobilien